Ausbildung

Ausbildung im Tauchclub Bad Harzburg e. V.

Ihr könnt bei uns das Tauchen erlernen. Als Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Mindestens Schwimmabzeichen Bronze (früher Freischwimmer), das Seepferdchen reicht leider nicht.
  • Ein Mindestalter von 13+ sollte erreicht sein, da ein Tauchbrevet (CMAS 1* – entspricht Tauchsportabzeichen Bronze, Open Water Diver), das ohne Einschränkungen gültig ist, erst ab 14 Jahren erworben werden kann.
  • Eine ordentliche Mitgliedschaft im Tauchclub Bad Harzburg e.V.

Die Ausbildung selbst ist dann kostenlos und wird von den Mitgliedern des Tauchclubs durchgeführt. Sie besteht aus 5 Theorielektionen a ca. 2,5 – 3 Std, 5 Schwimmbadlektionen a ca. 2 Std. und 5 Freiwassertauchgängen. Dabei fallen Kosten für die Flaschenfüllungen an. Die Prüfung selbst wird von einem im Club befindlichen Tauchlehrer durchgeführt und muss extra bezahlt werden.

Bei den Theorielektionen bekommen die zukünftigen Taucher das theoretische Wissen, um sich über und unter Wasser richtig zu verhalten und bei ihren taucherischen Unternehmungen möglichst keinen Schaden an Flora und Fauna anzurichten. Bei den Schwimmbadlektionen wird der Umgang und das Verhindern bzw. Beherrschen von Problemen über und vor allem unter Wasser geübt und wie man von vornherein das Auftreten dieser Probleme vermeiden kann. Die Freiwassertauchgänge dienen zur Vertiefung des Erlernten und zur Umsetzung in einem Bereich, in dem normalerweise sowohl Sichtweite als auch Temperatur nicht den idealen Gegebenheiten eines Schwimmbads folgen.

Der Tauchsport zählt wie viele andere auch zu den nicht so ganz ungefährlichen Sportarten, ist aber bei vernünftiger Ausbildung, gutem Material und vor allen Dingen Beachtung der Tauchregeln und guter Selbsteinschätzung der eigenen Fähigkeiten ein Sport, der Spaß macht und mit tollen Erlebnissen verbunden ist, da dieser Sport in Gruppen ausgeübt wird und damit das Gemeinschaftsdenken, das heute leider all zu oft auf der Strecke bleibt, da es sich doch vortrefflich am heimischen PC aushalten lässt, gestärkt wird.

Merke: Tauchen bedeutet immer: Tauche nie allein, sondern immer in einem Buddy-Team mit mindestens 2 Leuten, die gegenseitig aufeinander aufpassen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.